FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

Wie oft findet der Unterricht statt?


Bei den meisten Schülern vier Einzelschulstunden (inkl. Vor- und Nachbereitung) pro Monat. Unser Unterrichtsformat ist entweder auf 60 Minuten oder 45 Minuten ausgerichtet. Selbstverständlich können die Zeiten vor Klassenarbeiten angepasst werden.




Wie kann ich die Förderung überwachen?


Alle vier Wochen oder nach Wunsch bekommen Sie einen Dokumentationsnachweis über unserer Leistungen und deine Leistungen. Darin wird unter anderem dokumentiert, wann der Unterricht stattgefunden hat, was gelernt wurde und wer den Unterricht geleitet hat. Uns ist wichtig, dass sich jeder Schüler seine Leistung selbst einschätzt und nicht bevormundet wird. Deshalb geben sich unsere Schüler am Ende jeder Stunde selbst Kopfnoten.




Beginn, Bezahlung und Dauer der Förderung?​


Bezahlung: Je am Anfang eines Monats (per Bankeinzug); Buchung 1. Monat: Je nach Menge der erteilten Stunden z. B. 2 Stunden Dauer: Mindestens vier Wochen (4 Wochen Kündigungsfrist) Tipp: Probieren Sie unsere kostenlosen Beratungsangebote sowie unsere kostenlose Probenachhilfe aus. Klicken Sie hier




Wie sind die Erfolgsaussichten?


Unter der Voraussetzung, dass Ihr Kind keine ablehnende Haltung zur Förderung hat und regelmäßig die empfohlenen Übungen macht, ist der Verbesserung der Schulnoten sicher. Bei 95 % aller Schüler können wir deutlich bessere Schulnoten und Schulabschlüsse erzielen, als Schüler nur allein mit dem Unterricht der öffentlichen erzielen können. Gern senden wir Referenzen, bitte sprechen Sie uns an!